Dr. Metod MiklusDr. Metod Miklus, geboren 1959 in Neckarsulm, studierte und promovierte im Bereich Biochemie an der Technischen Universität zu Berlin.

Bei der HENNING Berlin Biochemie GmbH übernahm er anschließend die Verantwortung für den Bereich Operations.
1994 partizipierte er am Management Buy-out von HENNING Berlin und wurde Mitbegründer der
B.R.A.H.M.S Diagnostika GmbH.

Dort agierte er als Herstellungs- und Kontrollleiter Diagnostik, war Projektverantwortlicher für den Neubau der
B. R. A. H. M. S GmbH und des Biotechnologiezentrums mit Sitz in Hennigsdorf bei Berlin.

Nach Umwandlung der B. R. A. H. M. S Diagnostika GmbH in eine Aktiengesellschaft übernahm Dr. Miklus als Mitglied des Vorstands den Bereich Operations und verblieb bis 2011 als Geschäftsführer bei der Gesellschaft, auch nach dem Unternehmensverkauf an das US Amerikanische Unternehmen Thermo Fischer Scientific.

Er widmete sich dann neuen Projekten in verschiedenen wissenschaftlichen Unternehmungen, und besetzt derzeit zwei Aufsichtsratsmandate bei der Adrenomed Aktiengesellschaft sowie der Deutschen Biotech Innovativ AG.

Dr. Metod Miklus ist Gründer der Marjan Miklus-Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung, des öffentlichen Gesundheitswesens, der Bildung, des Sports und der Kultur.